Skip to content

Neues von Flickrmap

Flickrmap ist ein kleines Tool, mit dem man aus Flickr-Bildern eine Weltkarte für einen eigenen Blog oder eine eigene Website erstellen kann. Ein ganz nettes Add-On für einen Reiseblog zum Beispiel. Ich habe Flickrmap hier noch nicht erwähnt habe, obwohl- Asche über mein Haupt – Tüftler Mark Zeman so freundlich war, mir mal einen Testzugang zur Verfügung zu stellen. Jetzt meldet er sich wieder, um mir zu sagen, dass es eine neue Version gibt, und der Einfachheit halber zitiere ich die Neuerungen mal aus der E-Mail:

Main new features include:

* Route lines linking photos into trips based on a start and end photo.
* Google Earth KML link.
* Slide show for latest photos and for each location.
* Google Maps version (under development).
* Scroll through unlimited photos per location.
* Improved map display and navigation.
* Free and Premium subscrip tion versions (get your friends to try it out!)
* Background processing of photos. No more manually refreshing your photos.
* Map files hosted on Amazon’s super speedy S3 service.

Der Service ist aber nicht gratis, sondern kostet $9,75 im Jahr. Wer es lieber umsonst haben möchte: Zeman bietet auf seiner Website noch ein ähnliches Flash-Tool, da braucht man dann allerdings, wenn ich es richtig sehe, ein eigenes Photo-Archiv.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail wird von uns zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht oder weitergereicht. Mit * markierte Felder bitte ausfüllen
*
*