Skip to content

London: A Life In Maps

Seit Freitag läuft die Ausstellung London: A Life In Maps in der British Library, und nach allem, was ich bisher davon gehört habe, wird dort ein faszierender Überblick über die Geschichte einer der faszinierendsten Metropolen der Welt geboten, dokumentiert mit Hilfe von Karten, die von der römischen Zeit bis zur Moderne reichen. Interessant dabei ist, dass die Ausstellungsmacher auch einige aktuelle multimediale Hilfsmittel mit eingebunden haben: Auf der Website zur Ausstellung gibt es neben Videos und Podcasts auch Google-Mashups, zum Beispiel einen, mit dem man einige Exponate auch in der Online-Galerie der Kartensammlung der British Library ausfindig machen kann.
Kurator Peter Barber, Chef der Kartensammlung , hat ausserdem ein Blog zur Ausstellung gestartet. Das scheint eher eine private Initiative zu sein, aber nett ist der Versuch, zur Ausstellung eine Diskussion zu initiieren, allemal.

2 Kommentare

  1. Peter Barber wrote:

    Es freut mich dass Die die Ausstellung von Interesse war. Die Ausstellung hat zwei sehr wichtigen Verbindungen mit dem deutchsprachigen Raum. Die aeltester Ansicht von London aus dem Jahre 310 – die in unserer Austtellung ausgestellt ist – erscheint auf einer roemischen Medaille aus einer Munzstaette in Trier. Wissen Sie auch dass Kaufmaenner der Hansa Liga die in London ansaessing waren fuer die erste detaillierte Karte von London um 1558-9 veranwortlich waren? Es gibt kein Examplar der Karte, aber fuer die Ausstellung bekamen wir die grosszuegige Anleihe einer der drei [aus 15] noch erhaltenen ursprunglichen Kupferplatten aus der Anhaltischen Gemaeldegallerie in Dessau.

    Verfasst am 29.11.06 um 7:37 pm | Permalink
  2. Vielen Dank für den Kommentar! Das sind natürlich noch ein paar Gründe mehr, um nach London zu fahren.

    Viele Grüsse aus der alten Hansestadt Köln.

    Verfasst am 29.11.06 um 8:56 pm | Permalink

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail wird von uns zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht oder weitergereicht. Mit * markierte Felder bitte ausfüllen
*
*