Skip to content

Entenhausen, Pu der Bär, Adidas

Entenhausen

Drei Landkarten aus der Offline-Welt verdienen hier eine Erwähnung. Da ist zum einen der Stadtplan von Entenhausen, den zwei akribische Donaldisten aus den Angaben in den Comics von Carl Barks zusammengestellt haben und der in der aktuellen Zeit abgedruckt ist. Ich bin erst am Wochenende darauf aufmerksam geworden (und auch nur über den Umweg einer Erwähnung in der italienischen Presse), und während ich sonst mit der vereinsseligen Humorigkeit des Donaldismus nicht so viel anfangen kann, finde ich den Stadtplan wirklich faszinierend. Zeigt er doch, dass es sich bei der Duck-Metropole tatsächlich um ein erstaunlich konsistentes und stimmiges Universum handelt. Was ein weiterer Beleg für das Genie des großen Carl Barks ist.

Die Artikel zum Zustandekommen dieses Plans sind auch online verfügbar (hier und hier), ebenso der Stadtplan selbst. Allerdings kann man ihn online nur ausschnittweise begutachten – wer den gesamten Überblick über die Heimatstadt der Ducks möchte, muss sich eben die Printausgabe der Zeit kaufen. Oder das Bestell-Angebot des Donaldisten-Vereins in Anspruch nehmen.

Wo wir gerade bei fantastischen Geographien sind: Demnächst kommen bei Sotheby’s einige Skizzen zur Versteigerung, die EH Shepard zur Illustration der Bücher von Pu dem Bären
angefertigt hat. Darunter ist auch dieser Entwurf für die Heimat des Bären von sehr geringem Verstand. BibliOdyssey hat das Konvolut dankenswerterweise für die bloglesende Öffentlichkeit festgehalten.

Winnie Puuh

Ob BibliOdyssey auch bei der Werbeagentur TBWA gelesen wird, weiss ich nicht. Aber dass Karten wie diese oder diese als Vorbild für die Impossible Map von Adidas gedient haben, ist offensichtlich.

Adidas

Ein Kommentar

  1. Frank wrote:

    Die Karten sind aber echt mal relativ simpel gehalten. Aber schön zu sehen, wie es damals ausgesehen hat.

    Verfasst am 10.01.12 um 7:17 am | Permalink

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail wird von uns zu keinem Zeitpunkt veröffentlicht oder weitergereicht. Mit * markierte Felder bitte ausfüllen
*
*